Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft

Wir über uns

Die Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), gegründet am 10. Februar 1951, umfasst zurzeit mehr als 1.750 ordentliche Mitglieder. Der Satzung folgend sind dies Personen, die lehrend oder forschend politikwissenschaftlich tätig sind. Darüber hinaus wird die Tätigkeit der DVPW durch eine Reihe von fördernden Mitgliedern unterstützt.

mehr

Aktuelles

Für das vor Kurzem erschienene CHE-Ranking wurde die Auswertung der Erhebung der Reputation im Rahmen der Befragung von Professorinnen und Professoren...

Am 24. Juli wurde unsere Kollegin Professor Dr. Marianne Kneuer einstimmig zur neuen IPSA Präsidentin für die Amtszeit von 2018-2020 gewählt. Der DVPW...

Den 2. Platz erhält Sven Hillen mit seinem Aufsatz in der PVS.
Themenschwerpunkt "Was ist Rechtspopulismus?"

STELLUNGSNAHME ZUR DFG-FACHKOLLEGIENWAHL

 

Sehr geehrte Mitglieder des Vorstands, sehr geehrte SektionssprecherInnen, sehr geehrte...

weitere Meldungen

Termine

Aktuelle Stellenangebote

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Kontaktaufnahme