Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft

Veranstaltungen der DVPW

Die DVPW richtet regelmäßig verschiedene Veranstaltungsformate aus:

  • Wissenschaftliche Kongress
  • Drei-Länder-Tagung, organisiert im Wechsel mit der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) und der Schweizerischen Vereinigung für Politische Wissenschaft (SVPW)
  • Perspektiv- und Thementagungen
  • Politikwissenschaft im Gespräch
  • Förderinstitutionen im Gespräch

Am 21.-22. Februar 2023 findet außerdem erstmals die DVPW-Tagung "Politik und Profession" in Kooperation mit dem Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI) und dem Exzellenzcluster „Contestations of the Liberal Script“ (SCRIPTS) an der Freien Universität Berlin statt. Alle DVPW-Mitglieder sowie die interessierte Öffentlichkeit aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft sind herzlich eingeladen, in acht Diskussionsrunden aktuelle wissenschafts- und fachpolitische Fragen zu diskutieren. Die Teilnahme ist kostenfrei, Kosten für Anreise und Übernachtung können jedoch nicht übernommen werden. Die Anmeldung ist bis zum 5. Februar 2023 online möglich.