Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft

Schriftenreihe der Themengruppe Populismus der DVPW (Nomos Verlag)

Link zur Verlagsseite

Herausgegeben durch die Themengruppe Populismus der DVPW, vertreten durch die Sprecher*innen:

  • Dr. Daniela Caterina (Huazhong University of Science and Technology)
  • Nina Elena Eggers (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
  • Dr. Seongcheol Kim (Universität Bremen)
  • PD Dr. Kolja Möller (Technische Universität Dresden)
  • PD Dr. Veith Selk (Technische Universität Darmstadt)

Wissenschaftlicher Beirat:

  • PD Dr. Brigitte Bargetz (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
  • Prof. Dr. Paula Diehl (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
  • Prof. Dr. Federico Finchelstein (New School for Social Research)
  • Dr. Mareike Gebhardt (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • Prof. Dr. Dirk Jörke (Technische Universität Darmstadt)
  • Prof. Dr. Jan-Werner Müller (Princeton University)
  • Prof. Dr. Martin Nonhoff (Universität Bremen)
  • Prof. Dr. Birgit Sauer (Universität Wien)
  • Dr. Jasmin Siri (Ludwig-Maximilians-Universität München)
  • Prof. Dr. Gabriele Wilde (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

Veröffentlichungen in der Reihe:

Kim, Seongcheol/Selk, Veith (Hrsg.) (2021): Wie weiter mit der Populismusforschung? Baden-Baden: Nomos. 320 S.

Eder-Ramsauer, Andreas/Kim, Seongcheol/Knott, Andy/Prentoulis, Marina (Hrsg.) (2022): Populism, Protest, and New Forms of Political Organisation. Baden-Baden: Nomos. 202 S.