Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
20.05. - 21.05.2021

Workshop: "Indikatoren: Sicherheit und Unsicherheiten in Entscheidungsprozessen" (Ein gemeinsamer Workshop des Philosophischen Seminars der Universität Heidelberg, des Instituts für Philosophie der Technischen Universität Darmstadt und der Schader-Stiftung)

Welche gesellschaftliche Bedeutung haben Indikatoren in unserem täglichen Leben?  

Messwerte wie „R-Wert“ und „7-Tage-Inzidenz“ sind derzeit überall ein Begriff. Indikatoren sind zur Legitimation von Entscheidungen und zur Beurteilung entsprechender Alternativen in allen Bereichen des modernen gesellschaftlichen Lebens unverzichtbar geworden. Doch was können sie wirklich leisten? Welche Arten von Wirklichkeit und Vergleichbarkeiten werden durch Indikatoren erzeugt – und welche gerade verhindert? Lassen sich gesellschaftliche Transformationsbemühungen adäquat in eine algorithmische Form bringen?

In einem interdisziplinären Workshop möchten wir uns einer systematischen Evaluation des Gebrauchs von Indikatoren annähern und aktuelle, aber auch prinzipielle Bedingungen ihrer Konstruktion für den jeweiligen Verwendungskontext identifizieren. Darüber hinaus werden wir uns den Schwierigkeiten in der Erstellung und Erhebung von Indikatoren in den verschiedenen Bedeutungshorizonten, besonders auch in Bezug auf eine Transformation zur Nachhaltigen Entwicklung widmen und resultierende Grenzen aufzeigen. Die Schader-Stiftung, das Philosophische Seminar der Universität Heidelberg und das Institut für Philosophie der Technischen Universität Darmstadt laden Sie herzlich ein zum Workshop:

„Indikatoren: Sicherheit und Unsicherheiten in Entscheidungsprozessen“

20. und 21. Mai 2021

online aus dem Schader-Forum

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung, den Link zur Tagung versenden wir einen Tag vor der Veranstaltung. Die Veranstaltenden und Vortragenden werden vor Ort sein. In Einzelfällen ist die Präsenz im Schader-Forum unter einem strikten Infektionsschutzkonzept möglich, sprechen Sie uns bei Interesse bitte darauf an. 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.schader-stiftung.de/Indikatoren oder im aktuellen Blogbeitrag „Happiness, Fußabdruck und Produktivität“ auf dem schaderblog.

Die Veranstaltung wird von der Thyssen-Stiftung unterstützt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!