Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Veröffentlicht am: 17.11.2022

W3-Professur für Vergleichende Politikwissenschaft

Institut für Politikwissenschaft und Soziologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Bewerbungsfrist: 31.12.2022

Beginn: 01.10.2023

weitere Informationen

Die Bewerberin oder der Bewerber hat den Bereich der Vergleichenden Politikwissenschaft in Forschung und Lehre zu vertreten.

Die Lehraufgaben umfassen Angebote für die an der Universität Würzburg vertretenen modularisierten Studiengänge „Political and Social Sciences“ (MA/BA), „Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeitsforschung“ (MA) sowie für die Ausbildung in Politikwissenschaft und Soziologie. Zusätzlich ist der Bereich des „Regierungssystems der BRD“ in der Lehre zu gewährleisten.

Schwerpunkte in der Forschung sollen weiterhin auf folgenden Feldern liegen: Demokratieforschung oder eine vergleichbare Schwerpunktsetzung, die an das Forschungsprofil des Instituts bzw. der Fakultät anschlussfähig ist.

Erfahrungen bei der Einwerbung von Drittmitteln und in interdisziplinärer Forschungskooperation werden erwartet. Einstellungsvoraussetzungen sind ein einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird, sowie die Habilitation oder der Nachweis gleichwertiger wissenschaftlich einschlägiger Leistungen im Bereich der Politikwissenschaft, die auch außerhalb des Hochschulbereichs erbracht sein können, oder im Rahmen einer Juniorprofessur erbracht wurden.

 

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Schriftenverzeichnis, Lehrveranstaltungsliste, Lehrevaluationen, Verzeichnis über bisherige Drittmittelprojekte) bis zum 31.12.2022, bevorzugt per Email, an den Dekan der Fakultät für Humanwissenschaften der Universität Würzburg, Prof. Dr. Johannes Hewig, Wittelsbacherplatz 1, 97074 Würzburg einzureichen, berufungen.hw@uni-wuerzburg.de. Es wird gebeten, einen Bewerbungsbogen auszufüllen und zu übersenden. Bitte beachten Sie auch die Hinweise für Berufungsverfahren auf unserer Internetseite: go.uniwue.de/berufungen-hw.