Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Internationale Beziehungen

Herzlich willkommen auf der Website der Sektion Internationale Beziehungen!

In der Sektion Internationale Beziehungen organisieren sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der "Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft" (DVPW), die sich mit Fragen der internationalen Beziehungen beschäftigen.

Die sog. "IB-Sektion" wurde 1969 gegründet und zählt heute zu den größten Sektionen der DVPW.

Die Zugehörigkeit zur Sektion erklärt ein Mitglied der DVPW durch eine kurze Mitteilung an das SprecherInnen Team.

Die Hauptaufgabe der Sektion besteht darin, Koordinierungsleistungen für die Forschung und Lehre im Bereich der internationalen Beziehungen in Deutschland zu erbringen. Traditionsgemäss organisiert die Sektion alle drei Jahre eine offene Sektionstagung.

Sprecherinnen und Sprecher der Sektion „Internationale Beziehungen“ :

Dr. Sophia Hoffmann, Zentrum Moderner Orient, Berlin (geschäftsführend 2020)
sophia.hoffmann@zmo.de

Prof. Dr. Anja Jakobi, Technische Universität Braunschweig (geschäftsführend 2018/19)
a.jakobi@tu-braunschweig.de

Prof. Dr. Kai Koddenbrock, Universität Witten/Herdecke (geschäftsführend 2019)
Kai.Koddenbrock@uni-wh.de

Prof. Dr. Diana Panke, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (geschäftsführend 2021)
diana.panke@politik.uni-freiburg.de

Geplante Veranstaltungen :

Oktober 2019: Workshop "Research Methods and Research Ethics in International Relations", TU Braunschweig.

2020 (Datum wird noch festgelegt): Sektionstagung, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg