Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft

Werbung und Büchertische

„Wir haben die Wahl! Politik in Zeiten von Unsicherheit und Autokratisierung“

28. Wissenschaftlicher Kongress der DVPW, 14.-16. September 2021

Der DVPW-Vorstand hat entschieden, den ersten digitalen DVPW-Kongress im Rahmen einer professionellen Kongress-Plattform (Virtual Attendee Hub von Cvent, inkl. Kongress-App) durchzuführen. Gerade weil die DVPW sich nur alle drei Jahre trifft, soll der Kongress mehr sein als eine Reihe hintereinander geschalteter Zoom-Meetings. Neben dem akademischen Programm im engeren Sinne – mit 15 Veranstaltungen zu Querschnittsthemen und über 150 Panel-Veranstaltungen – gibt es ein vielfältiges Rahmenprogramm (Keynote, Festakt, Empfänge, Netzwerk-Veranstaltungen), Raum für spontanen und informellen Austausch (z.B. Chat, 1:1-Videokonferenzen, Coffee Lounge) und einen Ausstellungsbereich. Der Vorstand rechnet vor Beginn der Registrierung mit ca. 500-600 Teilnehmer*innen.

In der Vergangenheit waren Fachverlage und andere wissenschaftsnahe Organisationen bei DVPW-Kongressen dabei und haben wesentlich zur Atmosphäre der Kongresse beigetragen. Auch dieses Jahr bieten wir (politik-)wissenschaftsnahen Akteur*innen die Möglichkeit, sich mit Werbung und/oder digitalen „Büchertischen“ beim DVPW-Kongress zu präsentieren.

Der Vorstand würde sich freuen, wenn Sie mit Ihrer Organisation auch beim digitalen DVPW-Kongress präsent sind! Bei Interesse wenden Sie sich gerne an das Kongress-Team. Unsere Geschäftsführerin Vera van Hüllen wird gerne Ihre Fragen beantworten und gemeinsam mit Ihnen eine für Sie passende Lösung finden.

 

The DVPW Executive Committee has decided to hold the first digital DVPW convention in the framework of a professional convention platform (Virtual Attendee Hub by cvent, incl. convention app). As the convention only takes place every three years, it should be more than a series of isolated zoom sessions. In addition to the academic programme in the narrow sense, including 15 sessions on cross-cutting issues and more than 150 panels, there will be other events (keynote, receptions, networking meetings), opportunities for spontaneous and informal exchange (e.g. chat, 1:1 video conferencing, coffee lounge) and an exhibition area. Registration has not yet started, but the Executive Committee expects approximately 500-600 participants.

In the past, academic publishers and other science-related organizations participated in DVPW conventions and made an important contribution to the conventions' atmosphere. This year, we also offer the opportunity to (political) science related actors to present themselves through online advertisement and/or digital exhibition booths at the DVPW convention.

The Executive Committee would be glad to welcome you to our digital convention! If you are interested in online advertisement and/or a digital exhibition booth, please contact the convention team. Our Executive Director Vera van Hüllen will be happy to answer any questions and offer you a solution tailored to your needs.