Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Frist: 15.06.2024

Aufruf zur Nominierung: Holberg-Preis 2025

Der Holberg-Preis wird jährlich für herausragende wissenschaftliche Leistungen in den Geistes- und Sozialwissenschaften, der Rechtswissenschaft und der Theologie verliehen. Der Preis ist mit 6 Millionen Norwegischen Kronen (aktuell ca. 530.000 Euro) dotiert. Die Frist für die Einreichung von Nominierungsvorschlägen ist der 15. Juni 2024. 

 
Wer darf nominieren?  
Vorschlagsberechtigt sind wissenschaftlich Beschäftigte an Universitäten, Akademien und anderen  Forschungseinrichtungen. 
 
Wie erfolgt die Nominierung?  
Informationen zum Nominierungsverfahren finden Sie auf unserer Website holbergprize.org