Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
18.03. - 20.03.2020

Migration — Herausforderung im Spannungsfeld von Theorie und Praxis, Dresden

Frühjahrstagung der Sektion „Politische Theorie und Ideengeschichte“ der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW)

Ort: Victor-Klemperer-Saal (2. Etage), Sächsische Landesbibliothek– Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) Zellescher Weg 18, 01069 Dresden

Beginn: 13:30 Uhr

Programm

                                                                                                                       

 

Lange galt Migration als Randthema der politischen Theorie. Inzwischen ist im deutschsprachigen Raum eine lebhafte Debatte rund um Migrationsfragen entbrannt. Auch im Zuge der ‚Flüchtlingskrise‘ haben sich Politiktheoretikerinnen und Politiktheoretiker vermehrt Fragen der Migrationspolitik zugewandt und dabei sowohl Ursachen als auch Auswirkungen der Migration kritisch beleuchtet.

Ziel dieser Tagung ist es, eine Zwischenbilanz zu ziehen und ein Forum für eine Diskussion von Fragen zu bieten, die an der Schnittstelle zwischen normativer Reflexion und empirischer Analyse liegen.

Downloads