Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
07.05. - 08.05.2020

QUEER. WIDERSTAND. (ANTI-)KAPITALISMUS UND GLOBALE ÖKONOMIEN., Marburg

Genealogien, Potentiale und Politiken queer_feministischer Kapitalismus- und Ungleichheitskritik

Ort: Philipps-Universität Marburg, Forschungszentrum „Deutscher Sprachatlas“, Pilgrimstein 16, 35037 Marburg, Vortragsraum 001 Erdgeschoss 5

Beginn: 15:00 Uhr

                                                                                                                          



Wir freuen uns, Sie zu unserer Jahrestagung der Sektion „Politik und Geschlecht“ der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) am 7./8. Mai 2020 an der Philipps-Universität Marburg einzuladen. Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Sektion „Politik und Geschlecht“ werden aus politik- und sozialwissenschaftlichen Perspektiven Potentiale queerer Klassen- und Kapitalismusmuskritiken ausgelotet. Diese werden vor dem Hintergrund der komplexen Verstrickungen von queer_feministischen Mobilisierungen mit intersektionalen und globalen Ungleichheitsverhältnissen diskutiert. Thematisiert werden auch die mit aktuellen Kämpfen um rechte Hegemonien und rassifizierenden Interpretationen von LGBTI*Q-Rechten (als Marker für „Fortschritt“ und „Entwicklung“) einhergehenden Widersprüche und Kompliz*innenschaften innerhalb kapitalistischer Verhältnisse. Gleichzeitig begibt sich die Tagung auf die Suche nach marginalisierten queeren Genealogien und Implikationen politischer Kämpfe und Bewegungen in Vergangenheit und Gegenwart. Sie will Raum bieten für ein kritisches Nachdenken über Möglichkeiten post-kapitalistischer Zukünftigkeiten, queere Utopien und die Bedeutung einer materialistischen, queer_feministischen Theorie für politische Transformation.

Anmeldungen bis zum 10. April 2020 unter politikundgeschlechtdvpwde

Wie bitten um einen gestaffelten Tagungsbeitrag in Höhe von 15€ (Professuren und WiMis mit vollen Stellen), 10€ (WiMis in Teilzeit), 5€ (Studierende, Teinehmer*innen mit geringem Einkommen).

Weitere Informationen und Kontakt: aantonakiszedat.fu-berlinde; christine.klapeeruni-goettingende; nuethenstaff.uni-marburgde

Downloads