Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Frist: 30.09.2018

Postdoc-Preis der Diligentia Stiftung für empirische Forschung

Die Diligentia Stiftung für empirische Forschung ist eine 2015 gegründete Stiftung zur Förderung der Gesellschaftswissenschaften, speziell der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, unter Einbeziehung ihrer angrenzenden Disziplinen. Die noch junge Stiftung fördert in Weiterführung der Intention ihres Stifters empirische Forschung hinsichtlich unterschiedlicher und dabei auch kritischer Fragestellungen.

 

Die Diligentia Stiftung zeichnet alle zwei Jahre herausragende, nach der Promotion entstandene empirische Forschungsarbeiten (Buch oder einen Aufsatz) aus, die auf vorbildliche Weise problemorientiert und disziplinübergreifend vorgehen und innovative Ergebnisse für gesellschaftliche relevante Sachverhalte produziert haben. Der Preis ist mit 5.000 € dotiert, die von den Preisträgerinnen und Preisträger für wissenschaftliche Zwecke einzusetzen sind.

 

Der Postdoc-Preis wird alle zwei Jahre ausgeschrieben, erstmalig mit Bewerbungsschluss zum 30. September 2018. Für den Preis können sich Postdoktorandinnen und Postdoktoranden bewerben, deren Promotion nicht länger als 5 Jahre zurückliegt.

 

Nähere Informationen zur Bewerbung, zu den Vergabebedingungen und zu den anderen Förderlinien der Stiftung (Projektförderung, Veranstaltungsförderung) finden Sie unter https://www.stiftung-diligentia.org/ausschreibungen/.