Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Veröffentlicht am: 04.06.2024

Juniorprofessur (m/w/d) für Analytische Politische Theorie

Leibniz Universität, Hannover

Bewerbungsfrist: 05.07.2024

weitere Informationen

Am Institut für Politikwissenschaft der Philosophischen Fakultät ist folgende Position der BesGr. W1 NBesO baldmöglichst zu besetzen: Juniorprofessur (m/w/d) für Analytische Politische Theorie

Die Stelle ist befristet auf drei Jahre mit Verlängerungsmöglichkeit um weitere drei Jahre.

Die Position

  • Publiziert in SSCI-gerankten Journals oder begutachteten Monographien
  • Wirbt kompetitive Drittmittelprojekte ein
  • Beteiligt sich an Verbundforschung der Fakultät und am Institut für Politikwissenschaft mit den anderen Professuren
  • Beteiligt sich an der akademischen Selbstverwaltung

Ihr Profil

  • In der Politikwissenschaft durch einschlägige wissenschaftliche Publikationen ausgewiesen
  • Forschungsschwerpunkt im Bereich „Analytische Politische Theorie“ (z.B. Neo-Institutionalismus, Neue Politische Ökonomie, Spiel- oder Entscheidungstheorie)
  • Vorhandene Anschlussfähigkeit an bestehende analytisch-empirische Forschung am Institut für Politikwissenschaft
  • Publiziert in internationalen begutachteten und im SSCI-gerankten Zeitschriften oder Monographien
  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen bei der Einwerbung kompetitiver Drittmittelprojekte
  • International vernetzt und kooperierend
  • Exzellent in der Lehre evaluiert
  • Befähigt zu Lehrveranstaltungen in englischer Sprache

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.07.2024 ausschließlich über das Berufungsportal der Leibniz Universität Hannover unter:

https://berufungen.uni-hannover.de  

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Dominic Nyhuis (Telefon: +49 (0)511 762-4685, E-Mail: d.nyhuis@ipw.uni-hannover.degerne zur Verfügung.