Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Veröffentlicht am: 25.07.2022

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Post Doc) (w/m/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L)

Fakultät für Kulturwissenschaften – Arbeitsgruppe Mediensoziologie von Prof. Dr. Jutta Weber, Universität Paderborn

Bewerbungsfrist: 15.08.2022

Die Stelle des vom BMBF geförderten Forschungsprojekts „‚BeingTagged‘. Die digitale Neuordnung der Welt - Chancen, Herausforderungen und Konfliktszenarien ubiquitärer chiploser RFID-Anwendungen“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Umfang von 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen. Es handelt sich um eine zunächst bis zum 30.06.2024 wegen Drittmittelfinanzierung im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) befristete Tätigkeit. Die Befristungsdauer entspricht dem bewilligten Projektzeitraum.

 

Projektbeschreibung und Aufgaben:

• die Durchführung eigenständiger, kritischer Forschung und einschlägige Publikationen zu den soziotechnischen und -kulturellen Dimensionen von printable RFID.

• die Kommunikation mit dem Projektträger

• Organisation von projektbezogenen Veranstaltungen

• Wissenschaftskommunikation

 

Einstellungsvoraussetzungen:

Die*Der Bewerber*in sollte eine Promotion im Fach Science & Technology Studies, Medienwissenschaft, Medien- /Techniksoziologie, Medien- /Technikphilosophie oder in verwandten Gebieten vorweisen. Erwartet werden Erfahrung in der Anwendung qualitativer Methoden der Sozialforschung und eine hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch. Teamfähigkeit, kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Selbständigkeit in Planung und Umsetzung von Aufgaben, hohe Leistungsbereitschaft und intrinsische Motivation werden vorausgesetzt. Forschungserfahrung in interdisziplinären Forschungsprojekten ist von Vorteil. Wenn Sie sich wissenschaftlich weiterqualifizieren wollen und Interesse an teamorientierter und interdisziplinärer Projekt- und Forschungsarbeit haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form unter der Kennziffer 5419 bis zum 15.08.2022 erbeten an jutta.weber@upb.de Die Bewerbungsgespräche finden am 22.08.2022 statt.