Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Veröffentlicht am: 20.07.2022

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für den Bereich Menschenrechtsbildung

Deutsches Institut für Menschenrechte e.V., Berlin

Bewerbungsfrist: 21.08.2022

Beginn: 01.10.2022

Die Stelle ist in Teilzeit (50%, also 19,5 Wochenstunden) zu besetzen, befristet bis 31.12.2023 mit der Möglichkeit der Verlängerung vorbehaltlich der weiteren Finanzierung.

 

Wir streben eine gleichmäßige Repräsentation aller gesellschaftlichen Gruppen unter unseren Mitarbeitenden an und möchten den Anteil von Menschen mit Migrationsgeschichte, Schwarzen Personen /PoCs und Menschen mit Behinderungen im Institut erhöhen.

 

Vorausgesetzt sind zweijährige Berufserfahrung im Bereich der diskriminierungskritischen Bildungsarbeit mit entsprechender Auseinandersetzung und pädagogischen Kompetenzen in den Bereichen Diskriminierungsschutz, Rassismuskritik, Inklusion, Partizipation und Diversität.

 

Die Stellenausschreibung und weitere Informationen über das Bewerbungsverfahren sind hier zu finden: https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/das-institut/jobs/stellenausschreibung-wimi-menschenrechtsbildung