Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Veröffentlicht am: 07.06.2021

Wissenschaftlichen Mitarbeit (m/w/d) (13 TV-L, 100%, 3 Jahre m. Option auf Verlängerung gem. WissZeitVG)

Fakultät für Humanwissenschaften, Institut II: Gesellschaftswissenschaften, Bereich Politikwissenschaft (PW), Otto-von-Guericke-Universität, Magdeburg

Bewerbungsfrist: 01.07.2021

weitere Informationen

Der Lehrstuhl Regieren im Europäischen Mehrebenensystem / Politikwissenschaft stellt zum Wintersemester 2021/22 einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der empirischen EU-Forschung ein. Als Qualifizierungsstelle steht die wissenschaftliche Umsetzung eines Promotionsvorhabens sowie die aktive Mitarbeit im Bereich der European Studies im Mittelpunkt.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Entwicklung einer Forschungsagenda und Verfassen einer Promotion
  • Unterstützung des Lehrstuhls in Forschung, Lehre und Verwaltung und aktive Mitarbeit im Lehrstuhl-Team
  • Eigenständige Lehr- und Studienberatungsaufgaben im BA / MA European Studies (Lehraufgaben 4 SWS)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung im Bereich Politik / EU-Forschung (MA, Diplom, oder vergleichbar) mit hervorragenden Leistungen aus dem In- oder Ausland
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Entwurf eines eigenständigen Forschungsvorhabens (Promotion)
  • Hohe Motivation zur Mitarbeit am Lehrstuhl


    Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Prof. Eva Heidbreder unter Tel. 0391/67 – 56582 bzw. per E-Mail: eva.heidbreder(at)ovgu.de.

    Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und bittet daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

    Bitte beachten Sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: https://www.uni-magdeburg.de/Datenschutz_Bewerber.html

    Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 1. Juli 2021 (Posteingang) über das Online-Bewerbungsportal.