Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Veröffentlicht am: 07.01.2021

Qualifikationsprofessur (W1 mit Tenure Track nach W2) für Postcolonial/Colonial Studies Maghreb

Philipps-Universität Marburg, Marburg

Bewerbungsfrist: 29.01.2021

Die Professur „Postcolonial/Colonial Studies“ soll sich mit der Geschichte sowie den vielfältigen gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Auswirkungen der (De-und Neo-)Kolonialisierung des Maghreb befassen. Die Professur soll sich am Aufbau desMerianCentre for Advanced Studies in the Maghreb(MECAM)beteiligen und ist –je nach Profil der Kandidatin oder des Kandidaten –am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie oder Geschichte und Kulturwissenschaftensowie am Centrum für Nah-und Mitteloststudien(CNMS) angesiedelt.

Hier geht es zum Ausschreibungstext:

Deutsch
English