Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
«

Fachinformationsdienst Politikwissenschaft

POLLUX, der Fachinformationsdienst Politikwissenschaft, ist ab sofort online verfügbar. Als Mitglieder der politikwissenschaftlichen Fachcommunity möchten wir Sie herzlich einladen, dieses Angebot ausgiebig zu nutzen. Denn POLLUX ist für Sie gemacht und möchte Sie in Ihrer Forschungsarbeit unterstützen.

Vielleicht haben Sie schon vom DFG-Programm "Fachinformationsdienste für die Wissenschaft"

<http://www.dfg.de/foerderung/programme/infrastruktur/lis/lis_foerderangebote/fachinformationsdienste_wissenschaft/>

gehört. Hierbei handelt es sich um ein überregionales Informationssystem zur Literatur- und Fachinformationsversorgung, das spezifisch auf einzelne Wissenschaftsfächer und deren aktive Forschungsunterstützung ausgerichtet ist.

POLLUX ist der Fachinformationsdienst für die Politikwissenschaft, der Ihre Literaturrecherche und -beschaffung schneller und effizienter macht. Verschiedene Zusatzfunktionen unterstützen Ihre Forschungsarbeit.

Und das alles kostenlos.

https://www.pollux-fid.de/

*Welche Inhalte finden Sie in POLLUX?*

    * maßgeschneiderte, politikwissenschaftliche und aktuelle

      Publikationen in elektronischer und gedruckter Form, darunter

      Zeitschriftenaufsätze, Bücher, Sammelwerksbeiträge und Open Access

      Dokumente

    * mehr als 38.000 E-Books aller wichtigen nationalen und

      internationalen Verlage für die Politikwissenschaft wie z.B.

      Cambridge University Press, Routledge, Oxford University Press,

      Sage, Nomos, Springer VS, DeGruyter, Palgrave Macmillan, Barbara

      Budrich, World Scientific etc.

    * über 1,5 Mio. Nachweise zu Zeitschriftenartikeln aus mehr als 1.000

      politikwissenschaftlichen Fachzeitschriften

    * eines der größten Archive für Presseartikel, mit tagesaktueller

      Auswertung tausender Tageszeitungen (Factiva)

    * über 500.000 Nachweise zu gedruckten politikwissenschaftlichen

      Monografien mit Subito-Bestelloption

    * 2.000 sofort bestellbaren gedruckten Monografien

    * 1,0 Mio Open Access-Dokumente

    * mehr als 360.000 Beiträge aus  politikwissenschaftlichen Sammelwerken

*Vorteile von POLLUX*

    * umfassender politikwissenschaftlicher Suchraum

    * kostenlos, aktuell und schnell

    * elektronische Volltexte, E-Books und Artikel

    * großes, tagesaktuelles Zeitungsarchiv (Factiva)

    * maßgeschneiderte Neuerscheinungslisten (ab 1. Quartal 2018)

    * forschungsunterstützende Services

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zu POLLUX:

https://www.pollux-fid.de/

*Wer kann POLLUX nutzen?*

Die Recherche ist kostenlos und frei zugänglich. Um lizenzierte Inhalte via POLLUX nutzen zu können, muss eine Politikwissenschaftlerin oder ein Politikwissenschaftler an einer Hochschule oder einer nicht-kommerziellen Forschungseinrichtung in Deutschland tätig oder Mitglied in einer politikwissenschaftlichen deutschen Fachgesellschaft (DVPW, DGfP) sein.

Um auf die lizenzierten Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie sich einmalig mit dem Account-Typ "Politikwissenschaftler" registrieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und hoffen, dass POLLUX zukünftig Ihre Arbeit unterstützen wird.

Es grüßt Sie das POLLUX-Team

https://www.pollux-fid.de/about