Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Frist: 15.01.2023

CfN - Akademiepreis 2024 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)

Der Akademiepreis ist der höchste von der Akademie verliehene Preis. Er ist mit 50.000 Euro dotiert und wird für herausragende Leistungen auf den Gebieten der Geistes- und Sozialwissenschaften, der Mathematik und Naturwissenschaften, der Biowissenschaften und Medizin sowie der Technikwissenschaften vergeben. Mit dem Akademiepreis sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet werden, deren aktuelle Forschungsleistungen neue Horizonte eröffnen, mithin den Moment des Beschreitens neuer und vielversprechender Wege markieren. Eine Altersbegrenzung besteht nicht.

 

Die Nominierungen können uns von den jeweils Vorschlagenden direkt zugesandt werden. Es können auch mehrere Nominierungen eingereicht werden.

 

Nähere Informationen zu dem Preis sowie zum Vorschlags- und Auswahlverfahren entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Informationsblatt bzw. der Website der Akademie unter www.bbaw.de/die_akademie/auszeichnungen/preise/akademiepreis. Die Auswahl des Preisträgers bzw. der Preisträgerin erfolgt in einem mehrstufigen Verfahren und unter Hinzuziehung externer Gutachterinnen und Gutachter durch eine von der Akademie eingesetzte Preisträgerfindungskommission, der Mitglieder aller Klassen der BBAW angehören. Über die Empfehlung der Kommission entscheidet die Versammlung der Akademiemitglieder voraussichtlich Anfang Dezember 2023.