Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Frist: 15.06.2019

CfP - The Challenges and Prospects of Deliberative Democracy for Corporate Sustainability and Responsibility, Boston

Im Fokus des Sonderhefts der Zeitschrift Business Ethics Quarterly zum Thema “The Challenges and Prospects of Deliberative Democracy for Corporate Sustainability and Responsibility” stehen die Chancen und Grenzen deliberativer Demokratie für die Unternehmensethik sowie für eine verantwortungsbewusste und nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensführung.

Paper für diesen Call können zwischen dem 1. Dezember 2019 und dem 31. Januar 2020 eingereicht werden. Zur Vorbereitung von Manuskripten findet ein Paper Development Workshop im Rahmen der Society for Business Ethics Annual Conference im August 2019 in Boston statt. Working Papers für diesen Workshop können bis zum 15. Juni 2019 eingereicht werden.

Link: https://www.wiso.uni-hamburg.de/fachbereich-sozoek/professuren/gilbert/dateien/beq-delib-democ-special-issue-call-final-28feb.pdf

Wir möchten mit diesem Call explizit Politikwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ansprechen, die sich für die politischen Implikationen von Unternehmen interessieren.