Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Arbeitskreis "Politik und Kultur"

Tagungen des AK „Politik und Kultur“ (ab 2008)

 

1. Thementagung der DVPW - "Wie relevant ist die Politikwissenschaft? Wissenstransfer und gesellschaftliche Wirkung von Forschung und Lehre"

in Kooperation mit dem AK "Hochschullehre", dem AK "Politik und Geschichte", dem AK "Politik und Kommunikation" und der Sektion "Regierungssystem und Regieren in der Bundesrepublik Deutschland"

12.-14.12.2019, Goethe-Universität Frankfurt am Main

verantwortlich: Wolfgang Bergem, Isabelle Borucki, Daniel Lambach, Julia Reuschenbach, Helmar Schöne

     

"Die neuen Kulturkämpfe"

27.-28.3.2019, Universität Potsdam

verantwortlich: Jörn Knobloch, Jan Christoph Suntrup, Odila Triebel

    

"Mediale Formierung des Politischen. Zu Fake News, Personal Publics und Populismus"

in Kooperation mit der Universität Siegen und dem Zentrum für Ästhetik der Universität Bielefeld

13.-14.12.2018, Universität Bielefeld

verantwortlich: Paula Diehl, Sigrid Baringhorst

    

"Kulturelle Grenzen der Politik – Politische Grenzen der Kultur"

im Rahmen des 27. DVPW-Kongresses Grenzen der Demokratie / Frontiers of Democracy

25.9.2018, Goethe-Universität Frankfurt am Main

verantwortlich: Wolfgang Bergem, Paula Diehl, Hans J. Lietzmann

    

"Gibt es eine kulturelle Identität?"

12.-14.7.2018, Universität Rostock

verantwortlich: Dennis Bastian Rudolf, Yves Bizeul

  

"Politische Kulturforschung reloaded – Theorien, Methoden und Ergebnisse neuerer Forschung zum Zusammenhang von Politik und Kultur"

4.-6.4.2017, Bergische Universität Wuppertal

verantwortlich: Wolfgang Bergem, Hans J. Lietzmann

  

"Die fiktive Agora. Über die Verhandlungen des Politischen in TV-Serien"

in Kooperation mit dem AK "Politische Psychologie"

24.-25.5.2016, Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt a. M.

verantwortlich: Julia König, Jan Lohl, Samuel Salzborn

  

"Web 2.0 - Demokratie 2.0: Digitale Medien und ihre Implikationen für Prozesse und Qualität von Demokratie"

in Kooperation mit dem AK "Demokratieforschung"

23.-24.9.2014, Stiftung Universität Hildesheim

verantwortlich: Marianne Kneuer, Walter Reese-Schäfer, Samuel Salzborn

  

"Krieg und Frieden"

in Kooperation mit der Themengruppe "Transkulturell vergleichende Politische Theorie"

1.-2.4.2014, Georg-August-Universität Göttingen

verantwortlich: Samuel Salzborn, Holger Zapf

  

„Die andere Seite der Politik. Theorien kultureller Konstruktion des Politischen"

in Kooperation mit der Themengruppe „Konstruktivistische Theorien der Politik“

7.-8.3.2013, Technische Universität München

verantwortlich: Wilhelm Hofmann, Renate Martinsen

  

„Die kulturellen Voraussetzungen von Demokratie“

im Rahmen des 25. DVPW-Kongresses Die Versprechen der Demokratie

27.9.2012, Eberhard Karls Universität Tübingen

verantwortlich: Wolfgang Bergem

  

„Staatsansichten – Staatsvisionen“

6.-8.10.2011, Technische Universität München

verantwortlich: Wilhelm Hofmann, Rüdiger Voigt

  

„Politische Kultur in Deutschland 20 Jahre nach der staatlichen Vereinigung“

30.9.-2.10.2010, Akademie für Politische Bildung, Tutzing

verantwortlich: Wolfgang Bergem

  

„Kulturelle Simulation und politische Entscheidung“

im Rahmen des 24. DVPW-Kongresses Politik im Klimawandel. Keine Macht für gerechte Lösungen?

24.9.2009, Christian-Albrechts-Universität Kiel

verantwortlich: Wilhelm Hofmann

  

„Stadt als Erfahrungsraum der Politik“

26.-28.2.2009, Technische Universität München

verantwortlich: Wilhelm Hofmann

  

  

Tagungen des AK „Politik, Kultur, Sprache“ (2002 - 2008)

  

„1968 – Deutungen, Bilanzen, Kontroversen“

in Kooperation mit dem AK „Visuelle Politik/Film und Politik“

14.-16.2.2008, Akademie für Politische Bildung, Tutzing

verantwortlich: Wolfgang Bergem

  

„Einheit, Teilung und Vereinigung Deutschlands im Spiegel von Literatur und Film“

in Kooperation mit dem AK „Visuelle Politik/Film und Politik“

7.-9.10.2005, Stiftung Leucorea, Lutherstadt Wittenberg

verantwortlich: Wolfgang Bergem

  

„Sprachpolitik / Bildpolitik“

in Kooperation mit dem AK „Visuelle Politik/Film und Politik“

7.-9.10.2004, Universität Augsburg

verantwortlich: Wilhelm Hofmann

  

„Politische Symbolik und symbolische Politik der ‚Globalisierung‘“

im Rahmen des 22. DVPW-Kongresses Politik – Wissenschaft - Öffentlichkeit

24.-25.9.2003, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

verantwortlich: Reinhard Wesel

  

„Nationalsozialismus und Holocaust als negative Sinngeber der Berliner Republik“

15.-17.4.2002, Akademie für Politische Bildung, Tutzing

verantwortlich: Wolfgang Bergem

  

  

Tagungen des AK Visuelle Politik (1997 – 2009)

  

"Konstruktion von Politik in Computerspielen"

19.–20.10.2006, Technische Universität München

verantwortlich: Tobias Bevc, Wilhelm Hofmann

  

„Politische Identität:  visuell“

im Rahmen des 22. DVPW-Kongresses Politik - Wissenschaft - Öffentlichkeit

24.–25.9.2003, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

verantwortlich: Wilhelm Hofmann

  

"Kunst und Macht – Politik und Herrschaft im Medium der bildenden Kunst"

10.-12. 10.2001, Universität Augsburg

verantwortlich: Wilhelm Hofmann, Hans-Otto Mühleisen

  

"Die Sichtbarkeit der Macht. Visuelle Politik II – Theorien und Methoden"

22.-24.10.1998, Universität Augsburg

verantwortlich: Wilhelm Hofmann

  

"Visuelle Politik I – Film und Politik”

5.-7.6 1997, Technische Universität Ilmenau

verantwortlich: Wilhelm Hofmann