Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft
Arbeitskreis "Gewaltordnungen"

Liebe AK-Mitglieder,

wir freuen uns, Euch zu einem Workshop (mit Masterclass-Charakter) mit Lisa Wedeen (University of Chicago) am 27.10.2022 an der FU Berlin einzuladen zu können. Lisa Wedeen wird zunächst einen einführenden Impulsvortrag zu „Interpretative Social Science and The Theorizing of Violent Orders“ halten. Anschließend bekommen ca. 4 Teilnehmende die Möglichkeit ihre Projekte vorzustellen und in der Gruppe zu diskutieren. Die diskutierten Beiträge sollen eine Varianz an Themen und Problematiken abdecken, sodass wir alle von der Diskussion lernen können. Der Workshop findet seinen Ausklang dann in einem informellen Beisammensein während eines Restaurantbesuchs.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt und wir bitten um frühzeitige Anmeldung. Um ein möglichst vielseitiges Workshop-Programm zusammenzustellen freuen wir uns über eure Interessensbekundungen, wenn ihr einen Beitrag aus eurer Forschung in der Gruppe diskutieren möchtet. Dafür schreibt uns gerne kurz die Idee/das Argument/das Problem o.ä., das ihr gerne diskutieren würdet und wie es zum Workshopthema passt. Wir kuratieren aus den eingegangenen Beiträgen ein Programm, um möglichst verschiedene Aspekte und Perspektiven mit Lisa Wedeen diskutieren zu können.

Noch einmal die hard facts: - Workshop mit Lisa Wedeen (https://political-science.uchicago.edu/directory/lisa-wedeen) - am 27.10.2022 von 11.30 – 18 Uhr, Freie Universität Berlin, INTERACT Zentrum für Interdisziplinäre Friedens- und Konfliktforschung in Kooperation mit SCRIPTS (Raum tbc) - Bewerbung bis zum 29.09.2022 an: gewaltordnungendvpwde

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldung! Mit besten Grüßen, Mariam, Regine und Maria.