Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft

Wir über uns

Die Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), gegründet am 10. Februar 1951, umfasst zurzeit mehr als 1.800 ordentliche Mitglieder. Der Satzung folgend sind dies Personen, die lehrend oder forschend politikwissenschaftlich tätig sind. Darüber hinaus wird die Tätigkeit der DVPW durch eine Reihe von fördernden Mitgliedern unterstützt.

mehr

Aktuelles

DVPW-Kongress 2021 - Plakat
Zum Tag der Vereinten Nationen am 24. Oktober 2020 hat die DVPW drei Politikwissenschaftler*innen ins Gespräch gebracht, die eine Bilanz internationaler Kooperation in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Klima ziehen. Jetzt sind die Beiträge von Stefan Aykut, Anna Holzscheiter und Elvira Rosert auch im DVPW-Blog verfügbar.
The editorial board of PVS/GPSQ is inviting proposals for a special issue in 2022, preferably in English language. Special issues should be devoted to a topic of general interest to the discipline, relevant across different regions and subfields. Prospective guest editors of a special issue should submit proposals by 30 April 2021.
In der Redaktion der vom DVPW-Vorstand herausgegebenen Politischen Vierteljahresschrift/German Political Science Quarterly (PVS) sind zum 1. April 2021 die Positionen von zwei ehrenamtlichen Redaktionsmitgliedern für die Bereiche Analyse und Vergleich politischer Systeme, Politische Soziologie sowie Empirische Sozialforschung und Methodenlehre zu besetzen.
The Calls for Proposals for the digital DVPW convention in September 2021 are available in English now! The DVPW Executive Committee calls for (open and closed) panel proposals as well as for proposals for sessions on cross-cutting issues. Please submit your proposals via the DVPW website by 15 December 2020.
Zum Tag der Vereinten Nationen am 24. Oktober 2020 bringt die DVPW drei Politikwissenschaftler*innen ins Gespräch, die eine Bilanz internationaler Kooperation in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Klima ziehen. Das Video dieser Veranstaltung ist ab sofort auf der DVPW-Webseite verfügbar.
weitere Meldungen

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie Veranstaltungen verschieben oder ganz abgesagt werden müssen. Bitte wenden Sie sich für aktuelle Informationen direkt an die Veranstalter*innen.

Termine

Aktuelle Stellenangebote

External Senior Fellowships 2021/22

Cluster of Excellence "The Politics of Inequality“, Universität Konstanz, Konstanz

mehr

Postdoctoral Positions in Political Economy and Economic Sociology

Max Planck Institute for the Study of Societies, Köln

mehr

Doctoral Fellowship

Max Planck Sciences Po Center on Coping with Instability in Market Societies, Paris

mehr

5 Doctoral Researcher Positions

Research Training Group 2458 "The Dynamics of Demography, Democratic Processes and Public Policy" (DYNAMICS), Humboldt-Universität zu Berlin and Hertie School, Berlin

mehr

Projektmanager*in (m/w/d) mit Schwerpunkt in den Arbeitsbereichen Bildung & Kultur sowie Umwelt

CEval GmbH / Lehrstuhl für Soziologie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken

mehr

Pre-doctoral Position in Comparative Politics (50%)

Goethe-University Frankfurt, Chair for Comparative Politics (Prof. Dr. Thomas Zittel), Frankfurt/Main

mehr

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Postdoc)

DFG-Projekt "Negative Campaigning in deutschen Wahlkämpfen: Messung, Dynamik und Determinanten", GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln

mehr

Kongressassistenz (m/w/d, 50%), 1.1.-30.9.2021

Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), Berlin

mehr

Two, three-years PhD positions (65%, 13 TV-L) in Theoretical Political Science and in Philosophy

University of Bamberg and University of Bayreuth, Bamberg and Bayreuth

mehr

Schnellkontakt

Schnellkontakt
Kontaktaufnahme